Neuigkeiten
Newsletter

Sie befinden sich hier:   »  Aktuelles  »  Neuigkeiten

Druckerei Pinkvoss aus Hannover druckt jetzt klimaneutral. 06.01.10


 

Als Ergänzung zu unseren hausinternen Möglichkeiten für eine nachhaltige Druckproduktion setzen wir nun auf die Reduzierung der weltweiten CO2-Konzentration in der Erdatmosphäre.

Klimaneutral drucken bedeutet die Symbiose aus tatsächlich stattfindendem Klimaschutz und einem Mehrwert für Marke, Unternehmen und Kommunikation.

Beim „natureOffice“-Verfahren für klimaneutrale Druckerzeugnisse werden alle CO2-Emissionen, die mittel- oder unmittelbar beim Druck entstehen, ermittelt und über den Ankauf und die verbindliche Stilllegung von anerkannten Klimaschutz-Zertifikaten ausgeglichen – also klimaneutral gestellt.

Beim „natureOffice“-Verfahren für klimaneutrale Druckerzeugnisse sind wir in der Lage, alle Emissionen, die während eines Druckprozesses entstehen, zu ermitteln und auszuweisen.

Als Ergänzung zu unseren hausinternen Möglichkeiten für eine nachhaltige Druckproduktion setzen wir nun auf die Reduzierung der weltweiten CO2-Konzentration in der Erdatmosphäre.

Klimaneutral drucken bedeutet die Symbiose aus tatsächlich stattfindendem Klimaschutz und einem Mehrwert für Marke, Unternehmen und Kommunikation.

Beim „natureOffice“-Verfahren für klimaneutrale Druckerzeugnisse werden alle CO2-Emissionen, die mittel- oder unmittelbar beim Druck entstehen, ermittelt und über den Ankauf und die verbindliche Stilllegung von anerkannten Klimaschutz-Zertifikaten ausgeglichen – also klimaneutral gestellt.

Beim „natureOffice“-Verfahren für klimaneutrale Druckerzeugnisse sind wir in der Lage, alle Emissionen, die während eines Druckprozesses entstehen, zu ermitteln und auszuweisen.

Alle CO2-Emissionsquellen werden berücksichtigt:

 

  • Papier (Rohstoff, Produktion, Herstellung, Logistik)
  • Energie (Energie-Mix)
  • Druckvorbereitung und Vorstufe
  • Druckplatten, Farbe, Feucht- und Reinigungsmittel
  • Maschinenlaufzeiten, Weiterverarbeitung
  • Endlogistik

Damit sind wir in der Lage, die Emissionen - sofern sie nach Senkungs- und Vermeidungsstrategien nach wie vor unausweichlich präsent sind - nachträglich über den Prozess der Klimaneutralität auszugleichen.


Weitere Informationen: http://www.natureoffice.com/


<- Zurück zu: Neuigkeiten